Logo Land Salzburg
Mobile-Version

Salzburg hilft - Aktuelles und Veranstaltungen

Lehrgang "Freiwilligenkoordination"

"Die Arbeit mit Freiwilligen professionell gestalten"
So lautet der Titel des neuen EuRegio-Zertifikatslehrganges. Dieser findet von 5. März bis 4. November 2016 statt. Die Gemeindeentwicklung Salzburg hat den Lehrgang gemeinsam mit den EuRegio-Partnern Freiwilligenagentur Berchtesgadener Land und Freiwilligenagentur Landkreis Traunstein entwickelt. Der Lehrgang richtet sich an Ehrenamtliche, die mit der Begleitung und Koordination von Freiwilligen betraut sind oder sich dafür qualifizieren wollen.

Rund ein Drittel der Salzburgerinnen und Salzburger über 16 Jahre ist ehrenamtlich in einer Organisation oder in einem Verein tätig. Vor allem für Städte und Gemeinden wird es immer wichtiger, dass Bürgerinnen und Bürger Eigenleistungen einbringen, sich ehrenamtlich engagieren und ihre Gemeinde oder ihre Stadt mitgestalten. Darüber hinaus werden viele soziale Leistungen zukünftig nur noch gemeinsam zu bewältigen sein.

Freiwillige koordinieren, motivieren und unterstützen
Freiwillige müssen gefunden, motiviert, begleitet und für ihre Leistung anerkannt werden. Sie sollten Aufgaben bekommen, die zu ihnen passen, Verantwortung übernehmen dürfen, ohne dabei überfordert zu sein. Nur dann engagieren sich Menschen längere Zeit gerne für andere und ihre Gemeinde. Das Ziel des Lehrganges ist es, Kenntnisse zu vermitteln, die dabei helfen, Freiwillige zu koordinieren, zu motivieren und zu unterstützen.



Rückfragen: